Mut zur Sicherheit

In 66 Tagen zu mehr Sicherheits-bewusstsein

Die Innovation im Arbeitsschutz von WandelWerker

"Herzlich Willkommen auf unserer Seite zu unserem innovativen System Mut zur Sicherheit."

Anna und Stefan von WandelWerker

In diesem System erfahren Sie...

... wie SIE in 5 Jahren 80 Prozent Ihrer Arbeitsunfälle im Unternehmen reduzieren können.

... wie SIE bereits in 66 Tagen eines neues Sicherheitsbewusstsein in Ihrem Unternehmen schaffen.

... wie SIE Ihre Führungskräfte und Mitarbeiter für den Arbeitsschutz empowern

... wie IHRE Führungskräfte und Mitarbeiter Ihre Sicherheitskultur verinnerlichen und diese auch leben

Warum dieses System für Unternehmen so wichtig ist

Ihre Vorteile sind eindeutig:

IHRE Führungskräfte und Mitarbeiter entwickeln ein neue Glaubenssätze und Gewohnheiten zum sicheren Arbeiten

IHRE Führungskräfte und Mitarbeiter werden zielgerichteter und erfolgreicher kommunizieren

IHRE Führungskräfte und Mitarbeiter erlernen die nachweislich erfolgreichste Methode im Arbeitsschutz

IHRE Teilnehmer kennen die Inhalte und können auch sofort in die Umsetzung gehen

SIE schaffen in 66 Tagen den Grundstein für 80 Prozent weniger Arbeitsunfälle in 5 Jahren.

SIE schützen die Gesundheit Ihrer Führungskräfte und Mitarbeiter und sparen dabei bares Geld.

Die Inhalte und der Wert von

Mut zur Sicherheit auf einem Blick

Mit Mut zur Sicherheit erhalten Sie unser Master-System zur Schaffung von neuen sicheren Gewohnheiten.

Wie Sie den Grundstein für 80 Prozent weniger Arbeitsunfälle in 5 Jahren setzen.

3 Online-Seminartage live

3 Online-Seminartage Aufzeichnung

2 Live Calls

Wochenaufgaben mit Feedback der Trainer

Regelmäßige Motivationsimpulse

Geeignet für alle Schichtsysteme (Flexibilität)

Partnerschaftliche Zusammenarbeit

Was ist Ihnen ein System wert, mit dem Sie nachweislich Arbeitsunfälle reduzieren werden?

Sicherlich keine einfache Frage. Schließlich steht bei Ihnen die Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeiter an erster Stelle.

Darum können wir Ihnen Mut zur Sicherheit zu einem Preis anbieten, den Sie durch weniger Arbeitsunfälle schnell wieder herausgeholt haben werden (Return on Prevention).

Ihre Ziele für diesen Kurs

Wie SIE 80 Prozent der Arbeitsunfälle in 5 Jahren reduzieren können und die betrieblichen Abläufe dadurch verbessern.

Wie SIE in 66 Tagen neue sichere Gewohnheiten in Ihr Unternehmen einführen.

Wie Sie IHRE Führungskräfte und Mitarbeiter für die sichere Arbeit empowern.

Wie IHRE Führungskräfte und Mitarbeiter ihre Sicherheitskultur verinnerlichen und auch leben.

Mit Mut zur Sicherheit erhalten Sie das erste vollständige System zur Optimierung des Sicherheitsbewusstseins in Ihrem Unternehmen.

Unsere Geschichte

Mit 29 Jahren erlebte Stefan als junger Sicherheitsingenieur ein einschneidendes Erlebnis: Ein Mitarbeiter geriet zwischen zwei Walzen in eine Produktionsmaschine. Er wurde eingezogen und schwer verletzt. Jede Rettung des Mitarbeiters kam zu spät. Er verstarb noch am Unfallort.

In der Nacht nach dem Unfall erwachte Stefan schweiß gebadetet. Er stand auf und ging ins Badezimmer. Mit schneller Atmung blickte er in den Spiegel. Er schwor sich, dass es keinen tödlichen Arbeitsunfall in seinem Unternehmen mehr geben darf.

In der Umsetzung folgten zwei wesentliche Aufgaben. Die Maschinen wurden sicherer gemacht und die unsicheren Verhalten geahndet. Ermahnungen, Abmahungen und Kündigungen sollten dafür sorgen, dass die Menschen vor Ort sicher arbeiten. Doch ein paar Jahre später ereignete sich wieder ein Arbeitsunfall. Mit etwas Glück ging dieser Unfall glimpflich aus. Der Mitarbeiter hätte jedoch genauso gut tödlich verletzt werden können.

Wieder wachte Stefan schweiß gebadetet auf. Wieder ging er ins Badezimmer und schaute in den Spiegel. Dann fuhr er in sein Büro und dachte lange nach. Er zweifelte an seinen Ansätzen. Letztendlich traf ihn der Blitz. Was wenn sichere Maschinen und Ahndungen nicht der richtig Weg sind.

Anna und Stefan standen vor einer großen Herausforderung. Alles an der Universität gelernte Wissen schien nicht zum Erfolg zu führen.

So sahen unsere Gedanken damals aus

Es klingelte regelmäßig das Telefon und die Stimme am Ende teilte mit, dass wieder einmal ein Arbeitsunfall aufgetreten ist.

In den Gesprächen konnte nur gesagt werden, dass 90 Prozent der Arbeitsunfälle durch Fehlverhalten entstanden sind. Eine richtige Lösung hatten wir nicht.

Die Anzahl der Arbeitsunfälle stagnierten auf einem hohen Niveau oder stiegen teilweise weiter an.

Es wurde von den Unternehmen viel Geld ausgegeben. Man wurde rechtskonform, aber nicht geschützter vor Arbeitsunfällen.

Wir wussten einfach nicht, welcher Stellschraube wieder drehen müssen...

Das Schlimmste an diesem Zustand: Wir haben die Menschen aus den Augen verloren.

 

Wir wollten mit aller Macht Arbeitsunfälle senken und sahen den Menschen eher als "Gegner".

Die zwischenmenschlichen Spannungen im Unternehmen zwischen Führungskraft und Mitarbeiter stiegen an.

Die Last auf die Führungskräfte wurde immer größer. Es herrschte nur noch die Sorge, nichts rechtskonform zu sein.

Kennen Sie das Gefühl?

Die Geschäftsführung möchte bessere Kennzahlen und erhöht den Druck auf Sie als Fachabteilung.

Die Unfallzahlen werden einfach nicht weniger. Sie fühlen sich etwas hilflos.

Es herrscht bei Führungskräften und Mitarbeitern noch keine ausreichende Fehlerkultur.

Es fehlt Ihnen an Zeit, sich mit allen Führungskräften und Mitarbeitern zu befassen.

Revolution im Arbeitsschutz

Auf einmal veränderte sich alles. Wir begannen zu verstehen:

Unser Problem war die "technische Denkweise".

Die stagnierenden Arbeitsunfälle, das fehlende Bewusstsein bei Führungskräften und Mitarbeitern hatten einen Grund...

... wir wussten nicht, welchen Einfluss Mindset auf den Arbeitsschutz besitzt.

Wir mussten also schnellstmöglich herausfinden, wie wir die Menschen im Kopf erreichen können. Ganz schnell.

Wir sprachen mit Experten zum verhaltensorientierten Arbeitsschutz. Wir ließen uns von TOP-Coaches aus anderen Branchen ausbilden.

Unsere wichtigsten Erkenntnisse waren:

Unsere Glaubenssätze und Gewohnheiten entscheiden über sicheres Verhalten.

Unsere Glaubenssätze entscheiden über unsere Verhalten am Arbeitsplatz.

99 Prozent unserer Verhalten sind unbewusst. Wenn sicheres Verhalten zur Gewohnheit wird, entscheidet das unbewusste Verhalten sich zum sicheren Arbeiten.

Wer die Sprache des Gegenübers spricht, ist erfolgreich.

Non-verbale und verbale Kommunikation besitzt Tücken. Wer die gut kommuniziert, erreicht mehr Menschen.

Sich auf den Gesprächspartner einstellen führt zu mehr Sympathie und zu mehr Erfolg.

Verhaltensbedingter Arbeitsschutz entscheidet

Zwischen 50 Prozent und 80 Prozent aller verhaltensbedingten Arbeitsunfälle können in 5 Jahren reduziert werden.

5 Phasen sind für die Änderung von Verhalten wesentlich.

Unser Schlüsselerlebnis

Wir wussten also, dass der verhaltensbedingte Arbeitsschutz die beste Lösung ist, um Arbeitsunfälle zu vermeiden. Wissenschaftlich belegt können 50 Prozent bis 80 Prozent der Arbeitsunfälle in 5 Jahren verhindert werden.

Dann hörten wir uns eine Keynote von einem der besten deutschen Speaker Alexander Hartmann. Er sprach über Glaubenssätze und das Unterbewusstsein. Wir schauten uns beide an und dachten "verrückt".

Wir wussten auf einmal: Wer Arbeitsunfälle nachhaltig verhindern will, muss den Arbeitsschutz radikaler denken. Wer Unfälle verhindern will, muss auch in an Glaubenssätzen und Gewohnheiten arbeiten. Sogar am gesamten Mindset.

Unser System Mut zur Sicherheit ist geboren

Unsere heutigen Kunden waren erst irritiert. Arbeitsschutz und Mindset: Passt das zusammen?

Ja, es passt und erreicht die Menschen wirklich.

Wir heuten mit gutem Gewissen sagen, dass mit Mut zur Sicherheit eine Reise beginnt. Diese Reise zu 80 Prozent weniger Arbeitunsfälle in 5 Jahren.

Die Mischung zwischen anerkannten Maßnahmen im Arbeitsschutz und neuen innovativen Methoden führt zu einem garantierten Erfolg im Arbeitsschutz.

Wir haben in diesem System die Lösung für unsere Lebensvision gefunden. Mit diesem System können wir viele Menschen zum sicheren Arbeiten am Arbeitsplatz motivieren und begeistern. Für Sie heißt das: Sie lösen Ihr Problem stagnierender Unfallzahlen. Sie werden zum Gewinner im Arbeitsschutz in Ihrem Unternehmen.

Warum wir Ihnen das alles erzählen?

Sie wollen wahrscheinlich keine neue Methode erfinden. Ihnen ist wahrscheinlich schon damit geholfen, wenn Sie 80 Prozent der Arbeitsunfälle in 5 Jahren reduzieren.

ABER: Es ist bei neuen Methoden wichtig zu wissen, wer steckt dahinter. Jetzt kennen Sie uns und können selbst einschätzen, welchen Erfolg Mut zur Sicherheit in Ihren Unternehmen haben wird.

Wir wissen: Mut zur Sicherheit wird Ihr Unternehmen nachhaltig verändern. Es ist der Grundbaustein für 80 Prozent weniger Arbeitsunfälle in 5 Jahren.

Aber dafür brauchen Menschen eine "Schritt für Schritt" Anleitung. Und genau darum geht es in unserem Training.

Kennen Sie das?

Die Kennzahlen zu den Arbeitsunfällen entsprechen nicht den Vorstellungen der Geschäftsführung.

Die Anzahl der Arbeitsunfälle wird einfach nicht deutlich weniger. Die Zahlen stagnieren.

Die Fehlerkultur im Unternehmen ist ausbaufähig.

Es fehlt Ihnen an Zeit ein eigenen System zu entwickeln das Arbeitsunfälle nachhaltig reduziert.

SIE stellen sich also die Frage: Wie können Sie Ihre Probleme möglichst einfach und erfolgreich lösen?

Stellen Sie sich vor:

IHRE Führungskräfte und Mitarbeiter arbeiten sicher durch neue Gewohnheiten.

IHRE Führungskräfte und Mitarbeiter kommunizieren besser miteinander = weniger Konflikte

IHRE Führungskräfte und Mitarbeiter arbeiten mit der erfolgreichsten Methode im Arbeitsschutz

Ihre Teilnehmer können sofort in die Umsetzung vor Ort gehen.

SIE führen neue Gewohnheiten und Glaubenssätze ein. In 66 Tagen setzen SIE den Grundstein eines erfolgreichen Arbeitsschutzes.

SIE schützen die Gesundheit IHRER Führungskräfte und Mitarbeiter. Dabei sparen Sie noch viel Geld.

Alles das können

SIE in nur 66 Tagen schaffen

Eine Voraussetzung die Sie und Ihr Unternehmen brauchen ist:

Sie brauchen den festen Willen, die Arbeitsunfälle in Ihrem Unternehmen dauerhaft reduzieren zu wollen. Sie brauchen ie Überzeugung, dass Arbeitsunfälle im Kopf der Menschen verhindert werden können.

Das System Mut zur Sicherheit kann Ihnen helfen, unsichere Verhalten und Arbeitsunfälle zu reduzieren. Sie werden das Bewusstsein für Sicherheit in Ihren Führungskräften und Mitarbeitern aktivieren.

Gesundheit ist unser höchstes Gut. Jeder Arbeitsunfall ist einer zu viel.

Solange Sie die Geheimnisse von Mindset - Kommunikation - Verhaltensorientierter Arbeitsschutz nicht kennen, sind viel weniger Arbeitunfälle nur selten möglich.

Wenn Sie das Geheimnis von

Mindset-Kommunikation-Verhaltensorientierter Arbeitsschutz

kennen, dann wird ein Schalter umgelegt.

Dann beginnen Sie Arbeitsunfälle zu reduzieren und eine gute Sicherheitskultur zu leben.

Ihre Führungskräfte und Mitarbeiter leben Sicherheit bewusster.

Unsichere Verhalten werden konstruktiv angesprochen.

Die Sicherheitskultur in Ihrem Unternehmen steigt. Das sorgt auch für mehr Qualität und ein besseres Image.

Die Kosten für Arbeitsunfälle verringert sich nachhaltig. Das können teilweise hohe Summen sein.

Was ist Mut zur Sicherheit genau?

In einem Satz: Es ist Ihr Grundbaustein für 80 Prozent weniger Arbeitsunfälle in 5 Jahren.

Dieses Seminar hat nur ein Ziel: Ihr Unternehmen auf dem Weg zu einer guten Sicherheitskultur zu unterstützen. Zu weniger Arbeitsunfällen und mehr sicheren Verhalten.

Wir haben ein Seminar geschaffen, dass wir als einen machtvollen, verlässlichen und tiefgründigen Weg bezeichnen. Den Weg zu mehr Sicherheit in Ihrem Unternehmen... wir kennen NICHTS VERGLEICHBARES.

Warum ist das Seminar so wirkungsvoll?

Das Seminar begleitet Ihre Führungskräfte und Mitarbeiter über 66 Tage. Es hilft Ihnen, neue sichere Gewohnheiten in Ihr Unternehmen zu bringen.

Mut zur Sicherheit geht über die Ansätze von anderen Seminaren hinaus.

Denn unser Fokus liegt auf:

1. Ihren Führungskräften und Mitarbeitern zu helfen, ein besseres Mindset für den Arbeitsschutz zu entwickeln. Und...

2. Hemmende Glaubenssätze aufzulösen und förderne Glaubenssätze zu schaffen ("Wir verhindern Arbeitsunfälle")

3. Einführung der erfolgreichsten Methode im Arbeitsschutz.

4. Das Wichtigste zum Schluss: Schaffung von neuen Gewohnheiten und Ritualen, die die Umsetzung ganz natürlich machen werden.

Und das alles mit Spaß.

Das 66 Tage System Mut zur Sicherheit beinhaltet:

3 Online-Seminartage live

3 Online-Seminartage Aufzeichnung

2 Live-Calls

Wochenaufgaben mit Feedback der Trainer

Regelmäßige Motivationsimpulse

Geeignet für alle Schichtsysteme (Flexibilität)

Partnerschaftliche Zusammenarbeit

Und das enthält das System:

Ihre Teilnehmer werden in den 66 Tagen begleitet. Der "innere Schweinehund" wird gemeinsam vertrieben. Durch die Methoden des Systems Mut zur Sicherheit entstehen langsam Gewohnheiten und Routinen für sicheres Arbeiten.

Die ersten beiden Live Online-Seminare richten sich an das Mindset der Teilnehmer. Zunächst wird an Glaubenssätzen und der persönlichen Motivation gearbeitet. Wer sein "Warum" kennt, wird für Sicherheit  einstehen, oder "brennen".

In einem Online-Video wird die zielgerichtete Kommunikation erlernt. Nur wer die Sprache des Gegenüber spricht, wird Arbeitsschutz erfolgreich machen. Die Teilnehmer arbeiten mit dem WandelWerker® Kommunikationsmodell.

In einem Live Online-Seminar und Online-Video führen wir mit den Teilnehmern die Einführung nachweislich erfolgreichsten Methode im Arbeitsschutz ein. In 5 Schritten wird Arbeitsschutz im täglichen Arbeitsablauf zum Selbstläufer.

In den Wochen zwischen den Seminaren erhalten die Teilnehmer Wochenaufgaben. Diese müssen in Gruppen und teilweise auch einzeln bearbeitet werden.

In regelmäßigen Abständen werden Motivationsimpulse an die Teilnehmer verschickt. Diese können per Text oder Video erfolgen. Somit wird dem "innere Schweinehund"  entgegen getreten.

2 Live-Calls mit den TOP-Experten zum Abgleich des IST-Standes sowie zur Klärung von Fragen.

Die Seminare versprechen ein Higlight. Sie profitieren von den Public Speaking Ausbildungen unserer Experten. Sie erleben innovative Seminare mit anerkannten Lehrmethoden. 30 Prozent mehr Lernerfolg gegenüber herkömmlichen Methoden.

Die wichtigste Frage:

Ist Mut zur Sicherheit richtig für Ihr Unternehmen?

Das System ist wahrscheinlich für Sie richtig, vielleicht aber auch nicht ...

Wahrscheinlich haben Sie mittlerweile eine gutes Gefühl bekommen, ob Ihnen das System Mut zur Sicherheit helfen kann, Ihre Arbeitsunfälle im Unternehmen nachhaltig zu reduzieren.

Wenn das System richtig für Sie ist - großartig.

Wenn nicht, dann ist es aber auch okay.

Beim entwickeln von Mut zur Sicherheit hatten wir einen ganz bestimmten Personen- und Unternehmenskreis vor Augen.

Wem Mut zur Sicherheit

am meisten hilft

Als Berater der Geschäftsführung und Führungskräfte stehen Sie bei Arbeitsunfällen im Fokus. Sie wollen eine Lösung für die Probleme der Anderen finden. Sie wollen Arbeitsunfälle reduzieren.

Sie können dennoch nicht in allen Bereichen Experte sein. Nutzen Sie die Expertise der TOP-Experten. Schaffen Sie in 66 Tagen den Grundbaustein für 80 Prozent weniger Arbeitsunfälle in 5 Jahren. Seien Sie die Person im Unternehmen, die den Wandel zu weniger Arbeitsunfällen gestartet hat. Seien Sie ein wahrer Gewinner im Arbeitsschutz.

1. Sicherheitsingenieure / Fachkräfte für Arbeitssicherheit

2. Führungskräfte

Sie haben die Aufgabe, Arbeitsunfälle in Ihrem Bereich zu reduzieren. Bei einigen Mitarbeitern fällt Ihnen das aber schwer. Die Mitarbeiter arbeiten regelmäßig unsicher. Sie suchen immer nach einer Lösung, diesen Zustand zu ändern.

Sie sind dafür gemacht um Arbeitsunfälle zu reduzieren. Lassen Sie sich einfache und leicht umsetzbar Methoden zeigen. Schaffen Sie in 66 Tagen die ersten Schritte zu nachhaltig weniger Arbeitsunfälle. Seien Sie die Person, die den Wandel zu weniger Arbeitsunfällen gestartet hat. Seien Sie ein wahrer Gewinner im Arbeitsschutz.

3. CEO / Geschäftsführer

Als CEO/ Geschäftsführer stehen Sie immer an erster Front. Sie verstehen Sicherheit nicht als Pflichtaufgabe, sondern als menschliche Verantwortung. Leider sind die Arbeitsunfälle in Ihrem Unternehmen noch oberhalb ihrer gewünschten Kennzahl.

Sie haben alle Möglichkeiten diesen Zustand zu verändern. Mit einfachen und leicht umsetzbaren Methoden. Der Return on Prevention wird Sie sogar für Ihr Engagement belohnen. Auch wenn Sie Gesundheit nicht mit Geld auf eine Waage stellen. Seien Sie die Person in Ihrem Geschäftsführer-Umfeld, dass mit innovativen Ansätzen dauerhaft Arbeitsunfälle reduziert und als TOP Unternehmen für Sicherheit und Gesundheit gilt. Seien Sie ein wahrer Gewinner im Arbeitsschutz.

Wenn Sie jetzt sagen, "dass klingt ein bisschen nach mir und meinem Unternehmnen"... dann versprechen wir Ihnen: Das System Mut zur Sicherheit ist für Sie und Ihr Unternehmen sehr wertvoll.

Für wen Mut zur Sicherheit nichts ist....

Auch wenn das System buchstäblich jedem Unternehmen helfen kann, die Arbeitsunfälle nachhaltig zu reduzieren, ...

... empfehlen wir Ihnen ausdrücklich nicht, wenn Sie entweder:

1. ... Sicherheit durch Abmahungen und Kündigungen durchsetzen wollen

Aus unserer Sicht ist die Basis von Arbeitsschutz Vertrauen und eine offene Fehlerkultur. Persönlicher Druck und Angst vor generellen Bestrafungen sorgt nur für weniger Unfallmeldungen. Die Arbeitsunfälle bleiben und irgendwann wird man von einem schweren Arbeitsunfall überrascht.

2. ... ein Mensch sind, der sofort alle Arbeitsunfälle reduzieren will

Mut zur Sicherheit schafft in Ihrem Unternehmen Routinen und Gewohnheiten. Erst wenn Arbeitsschutz zur Gewohnheit geworden ist, werden Arbeitsunfälle immer weniger werden. Warum? Weil die sicheren Verhalten mehr werden.

3. ... Arbeitsschutz als technische Maßnahme sehen und nicht vom verhaltensorientierten Arbeitsschutz halten

Unser System verbindet Mindset - Kommunikation - verhaltensorientierten Arbeitsschutz. Damit können Sie 80 Prozent der Arbeitsunfälle in 5 Jahren reduzieren. Wenn Sie jedoch nicht an den verhaltensorientierten Arbeitsschutz glauben, dann wird Ihnen unser System nicht helfen können. Sie werden dann nicht bereit sein, sich für diese Methoden zu öffnen.

Für das System Mut zur Sicherheit brauchen Sie eine Bereitschaft zu lernen. Den Führungskräften und Mitarbeitern Zeit zum Wechsel der Gewohnheiten zu geben. Wenn Sie diese Voraussetzungen nicht schaffen wollen, dann ist das System nichts für Sie.

Um in 66 Tagen neue sichere Gewohnheiten in Ihrem Unternehmen zu schaffen, müssen Sie offen sein für das, wir wir Ihnen empfehlen.

In Mut zur Sicherheit nehmen wir Sie und Ihr Unternehmen sprichwörtlich "an die Hand". Wir gehen mit Ihren Führungskräften und Mitarbeitern gemeinsam "Schritt für Schritt" zu einer neuen sicheren Gewohnheit. Legen falsche Glaubenssätze über Arbeitsschutz ab. Hierfür müssen Sie aber auch bereit sein.

Fazit:

Wenn Sie nicht bereit sind, den Fokus auf das Mindset und Verhalten Ihrer Führungskräfte und Mitarbeiter zu setzen, dann ist das System Mut zur Sicherheit wohl nichts für Sie. Dann sollten Sie besser nicht in das System investieren.

Wie viel ist Ihnen ein Unternehmen mit 80 Prozent weniger Arbeitsunfällen wert?

Ein Arbeitsunfall kostet Sie pro Tag deutlich mehr als 1.000 Euro.

Gesunde Führungskräfte und Mitarbeiter = Unbezahlbar

Mut zur Sicherheit ist ein System für Unternehmen, die Ihre Arbeitsunfälle wirklich reduzieren wollen. Unser System ist eine Garantie dafür.

Wir wollen nicht, dass es bei Ihnen am Geld scheitert. Von daher haben wir ein faires Angebot für Sie.

Wir glauben, dass Mut zur Sicherheit die beste Investition ist, die Sie zur Reduzierung von Arbeitsunfällen tätigen können. Wir sind sogar bereit mit Ihnen zu wetten, dass die Arbeitsunfälle weniger werden.

Das sollten Sie jetzt tun....

Das ist unsere Einladung

 

 

Als langjährige leitende Mitarbeiter wissen wir, dass eine Entscheidung anhand von Bildern und Texten nicht immer einfach ist. Würden wir sofort den "Kaufen"-Button drücken? Sicherlich nicht. Wir hätten aber schon mal ein gutes Bauchgefühl. Passt das System zu mir und meinem Unternehmen, oder nicht.

Wir stehen für eine faire Partnerschaft. Wenn Sie bereit sind, mit Mut zur Sicherheit den Grundstein für 80 Prozent weniger Arbeitsunfälle in 5 Jahren zu setzen, dann lassen Sie uns einfach und unverbindlich sprechen.

Wir freuen uns auf Ihre Fragen. Warum? Weil wir davon überzeugt sind, das wir mit Mut zur Sicherheit ein einzigartiges System entwickelt haben. Ein System, mit dem Sie garantiert in 66 Tagen neue sichere Gewohnheiten in Ihr Unternehmen einführen.

Zögern Sie nicht länger. Entscheiden Sie sich jetzt sofort für ein Gespräch mit den TOP-Experten. Wir freuen uns auf Sie.

Sie können nur gewinnen. Werden Sie ein wahrer Gewinner im Arbeitsschutz.

Herzlichst,

Anna und Stefan von WandelWerker

PS: Noch etwas: Wenn Sie wollen, können Sie all das selbst herausfinden, was wir Ihnen in unserem System Mut zur Sicherheit zeigen. Wir wissen das, weil wir es auch selbst herausgefunden haben.

Was wir an Nerven und Rückschlägen hinter uns haben, ... um das System zu finden, dass wirklich funktioniert.

Sie können also viel Zeit und Geld in die Hand nehmen um herauszufinden, wie es funktioniert....

Oder Sie können den Prozess abkürzen und einfach unser Wissen nutzen...

Und dann können wir gemeinsam beginnen, die neuen sicheren Gewohnheiten in Ihrem Unternehmen einzubringen.

Aber es hat uns unzählige Stunden und viele tausende Euro gekostet.

Veranstaltungen

22.03.2021 - 27.03.2021

Online-Veranstaltung

Preis: 995,- Euro

06.09.2021 - 11.09.2021

Online-Veranstaltung

Preis: 995,- Euro