Design ohne Titel-9.png

 (+49) 202/29 54 29 19

Holen Sie sich weitere Inspirationen unter

  • LinkedIn - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • iTunes - Weiß, Kreis,
  • Spotify - Weiß, Kreis,

Wer sind WandelWerker?

Anna Ganzke_Portrait_2019-12-09_edited.j

Anna arbeitet bereits seit Jahren daran die Ursachen von Unfällen zu verstehen. Sie ist der festen Überzeugung, dass Unfälle durch eine gute Kommunikationskultur vermieden werden können. Sei es im Einzel- oder Gruppengespräch. Arbeitsschutz kann nur im Team erfolgreich sein. Hier sieht Anna ihren Schwerpunkt in der Zusammenarbeit mit Unternehmen.

Nach ihrem Studium der Sicherheitstechnik an der Bergischen Universität Wuppertal steht Anna heute vor dem Abschluss ihrer Promotion. Als leitende Mitarbeiterin in einem großen deutschen Chemieunternehmen ist sie für strategische Ausrichtung des Arbeitsschutzes zuständig. Ein wesentlicher Inhalt ihrer Strategie ist auch hier die Kommunikation. In Workshops und Coachings erarbeitet sie mit unterschiedlichen Unternehmensbereichen an dem Sicherheitsbewusstsein und der Sicherheitskultur.

Neben ihrer sportlichen Ambition zum Triathlon ist Anna auch als Dozentin an der Bergischen Universität aktiv. Hier nutzt sie ihre Erfahrungen als Speaker und führt Vorlesungen unter einem modernen Ansatz durch. Die Studenten erleben hier keinen Frontalvortrag, sondern eine aktive Veranstaltung. Das klare Ziel: Mehr Lernerfolg als langweiliges Absitzen. Dieses Verständnis besitzt Anna auch bei ihren Coachings und Seminaren - also lasst uns effizienter und nachhaltiger sein als herkömmliche Veranstaltungen.

Anna Ganzke

DSC_8842 (1).jpg

Stefan wurde frühzeitig klar, dass die Sicherheit eines Menschen nur durch das individuelle Bewusstsein erreicht werden kann. Menschen in Unternehmen müssen eine innere Motivation zum sicheren Arbeiten besitzen. Ein hohes Sicherheitsbewusstsein. In seiner ersten Berufsstation als Sicherheitsingenieur ereignete sich ein tödlicher Arbeitsunfall. Ein Mitarbeiter geriet durch ein Fehlverhalten in eine Maschine und wurde von dieser eingezogen. Seither sucht Stefan umso mehr nach Möglichkeiten, Menschen vom sicheren Arbeiten zu überzeugen.

Stefan studierte an der Bergischen Universität Wuppertal im Studiengang Sicherheitstechnik. Die Themen Sicherheit und Menschenführung besaßen für ihn schon immer eine Faszination. Er galt mit 25 Jaren als der jüngste Löschzugführer der Freiwilligen Feuerwehr Wuppertal. Hier lernte Stefan schnell den Stellenwert der menschengezielten Kommunikation. Heute leitet er in einem chemischen Unternehmen eine Abteilung mit rund 20 Kolleginnen und Kollegen. Er ist sowohl Ansprechpartner für den Vorstand, als auch für die Menschen an der Maschine. Sein Fokus liegt auf den verhaltensorientierten Arbeitsschutz. Stefan besitzt den Glaubenssatz, dass Arbeitsunfälle nur durch ein hohes Sicherheitsbewusstsein nachhaltig vermieden werden können. Jeder Mensch hat das Grundbedürfnis nach Sicherheit - also lasst uns dieses Bedürfnis in den Köpfen stärker verankern.

Stefan Ganzke

©2020 WandelWerker®

Informationen

Folgen SIe uns auf

  • Instagram
  • LinkedIn Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • Spotify Social Icon
  • iTunes Social Icon

Coaching/ Seminare

Literatur

Safety Speaking